Schloss Colditz

Das Schloss Colditz liegt in der gleichnamigen Stadt, im Dreieck zwischen Leipzig- Dresden- Chemnitz an der Zwickauer Mulde. Von unserem Gästehaus am Markt ist Colditz in knapp 20 Minuten Autofahrt zu erreichen.

schloss coldlitz 2Mit den weißen Giebeln ist Schloss Colditz eines der schönsten mitteldeutschen Baudenkmäler des 16. Jahrhunderts. In der fast 1.000- jährigen Geschichte blickt das Schloss auf unzählige Besitzerwechsel zurück. Es wurde vererbt, teilweise verschenkt, mehrfach niedergebrannt und wieder aufgebaut und war im Laufe der Jahrhunderte Burganlage zur Verteidigung der Stadt, unter Kurfürst August Jagdschloss, wurde von August dem Starken ab 1748 vernachlässigt und verlassen und diente später als Arbeitshaus, Armenhaus, Verwahranstalt, Krankenhaus und Gefängnis. Vor allem aus der Zeit als Gefängnis hat das Schloss Colditz Bekanntheit erlangt.

Während des Zweiten Weltkrieges war Colditz ein bedeutendes Internierungslager für hochrangige Offiziere der Westalliierten. Insbesondere britische, niederländische und französische Militärangehörige waren dort inhaftiert. Unzählige Ausbruchversuche gingen in die Militärgeschichte ein. Das weckte auch Interesse von Autoren und Regisseuren und so erlangte Schloss Colditz durch das Buch „The Colditz Story" und den gleichnamigen Film internationale Berühmtheit.

Ab 1996 fanden umfangreiche Sanierungsarbeiten durch den Freistaat Sachsen statt. Seit dem Jahr 2003 unterliegt das Schloss dem Burgen- und Schlösserland Sachsen und beherbergt unter anderem eine Ausstellung über die Fluchtversuche alliierter Offiziere. Im Fluchtmuseum des Schlosses können „Orginalschauplätze" und selbstgefertigte Werkzeuge der Gefangenen besichtigt werden. Im April 2007 eröffnete im Schloss eine Jugendherberge und 2010 die Landesmusikakademie Sachsen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

Schloss Colditz
Schlossgasse 1
04680 Colditz
Telefon: 034381 / 43777
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.schloss-colditz.com
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.